Tore aus Polen

Tore aus Polen

Tore aus Polen

Tor ist ein äußerst wichtiges Element jeder Umzäunung eines Gartens. Die ganze Zaunanlage soll Geborgenheit, Schutz, Intimität vermitteln und den Stil und die Architektur des Gebäudes unterstreichen. Daher lohnt es sich eine Lösung zu wählen, die alle unsere Erwartungen erfüllt. Zäune, Tore und Pforten können verschiedene Formen und Stile haben. Auch hier gelten gewisse Trends. Welche Art von Gartentor sollten Sie also wählen, damit er seine Funktion erfüllt und jahrelang richtig gut aussieht? Un woher sollte man es holen? Vielleicht günstiger aus Polen?

Die Gartentore aus Polen schätzt man vor allem für ihren niedrigen Preis, aber die Vielfalt von Produkten und hochwertige Ausführung wirken genauso anziehend. Auf dem Markt bietet man unter anderen moderne Gartentore (bzw. Einfahrtstore) aus fertigen Paneelen an, die den Charakter dem Garten verleihen. Das reiche Angebot umfasst auch schlichte Gittertore und hochwertigere Toranlagen aus Schmiedeeisen. All das und noch viel mehr bekommen Sie bei den polnischen Herstellern.

Tor aus Polen

Ein Tor soll vor allem funktional sein und den Garten vor Eindringlingen schützen, aber er kann auch gleichzeitig eine Art Dekoration sein. Während es bei der ersten Funktion keine größeren Zweifel gibt, ist es bei der zweiten oft anders. Vor allem, wenn man den Zaun inklusive Gartentor bei der Gartenplanung nicht berücksichtigt hat oder wir den bestehenden Tor ersetzen wollen. Welche Materialien, Muster und Farben sollte man passend zum Charakter des ganzen Gartens wählen? Der polnische Verkäufer berät Sie gerne, sagt worauf Sie achten sollten, wenn Sie sicher sein wollen, dass das Tor mit Ihrem Garten harmoniert. Die Umzäunung des Gartens sollte seinem Stil entsprechen. Dies ist die Grundregel, aber nicht die einzige. Wichtig sind auch die unmittelbare Umgebung des Gartens. Es ist wichtig, ob wir das, was sich innerhalb des Zauns befindet, hervorheben oder uns lieber eher vor den Blicken der Passanten schützen wollen.

Tore aus Polen
Gartentor Polen

Tor Polen

Die Wahl eines passenden Tors ist nicht nur eine Frage der Vorlieben. Wenn Sie über eine geschlossene Toranlage nachdenken, weil Sie sich vollständig von Lärm und Fremden isolieren möchten, überlegen Sie es sich gut. Besonders in dem Fall, wenn Sie kein großes Grundstück besitzen. Ein geschlossener Zaun verkleinert das Grundstück optisch und reduziert den Lichteinfall. Ein massives Tor kann das Haus und auch den Garten deutlich beschatten, was folgend das Wachstum von Pflanzen erschwert. Daher empfiehlt man diese Art von Umzäunung bei großen Grundstücken. Im umfangreichen polnischen Produktangebot haben Sie Schiebetore und Schwingtore, die man sowohl mechanisch als auch automatisch öffnen kann. Hier findet jeder etwas für sich. Am meisten populär sind die traditionellen einflügelige und zweiflügelige Tore.

Gartentore aus Polen

Bei der Wahl des Gartentors muss man sich die Frage stellen, ob man eine dichte Barriere vom Lärm und Staub von der Straße benötigt oder doch eine weniger sichtbare Abgrenzung bevorzugt, die die schöne Aussicht nicht verdeckt. In Kleinstädten, die dicht bebaut sind, sehen wir vor allem niedrige Gartentore, die nur symbolisch die Grundstücksgrenzen markieren. Häuser, die weit von anderen Gebäuden entfernt sind, haben dagegen eine gut isolierte Toranlage, die ein Gefühl der Sicherheit vermittelt.

Das Gartentor hat jedoch nicht nur eine praktische Funktion. Wir können nicht vergessen, dass es in gewisser Weise eine Visitenkarte des ganzen Hauses ist. Deshalb ist es besonders wichtig, dass der gesamte Zaun inklusive Tor schön aussieht. Es lohnt sich, mit der Planung des Gartentors schon in der Phase der Bauarbeiten zu beginnen. Machen Sie sich mit dem Angebot der deutschen und der polnischen Hersteller bekannt und vergleichen Sie die, dann werden Sie staunen. Die Lieferzeit ist gleich, die Qualität und Ausführung sind konkurrenzfähig, aber der hohe Preisunterschied überzeugt die meisten Skeptiker

Tore Polen

Polnische Hersteller der Tore verwenden mittlerweile die modernsten Technologien und Lösungen, die die erforderliche Verstärkung des Materials und somit bessere Haltbarkeit garantieren. Denn jedermann weiß, dass einzelne Baumaterialien unterschiedlich witterungsbeständig sind und unterschiedlicher Wartung benötigen. Das sagt Ihnen jeder Fachmann, auch der polnische. Man sollte die Pflege also nicht unterschätzen, denn nach einigen Saisons kann es sich herausstellen, dass das Gartentor einer Generalüberholung bedarf. Sorgen Sie dafür, dass der gesamte Zaun viele Jahre hält und ästhetisch aussieht. Eine entsprechende Imprägnierung verringert die Wasseraufnahme und erhöht somit die Haltbarkeit des Materials. Dabei ist das Holz kein sehr langlebiges Material und unterliegt schnell einer biologischen Korrosion. An schattigen Stellen bewächst es mit Moos und Algen und verliert durch UV-Strahlung seine Farbe.

Die polnischen Hersteller verkaufen imprägnierte Spannweiten und Platten (die kann man noch zusätzlich mit deckender oder transparenter Farbe streichen), aber auch die sollte man nach einigen Jahren neu warten. Die Grundlage des Holzschutzes ist nämlich die Imprägnierung. Im Angebot haben die polnischen Hersteller bereits imprägnierte Materialien, die gegen die Einwirkung verschiedener Faktoren, z.B. Schimmel, Pilze und Insekte – schützt. Setzen Sie auf die Hersteller aus Polen und überzeugen Sie sich selbst!

Tor aus Polen
Polnische Tore und Zäune fertigt man aus soliden Materialien an

Tore und Zäune aus Polen

Nicht anders ist es bei Metall. Die polnischen Hersteller schützen Toranlagen aus Stahlrohren, -profilen und -gittern durch Kunststoffbeschichtung, Pulverbeschichtung und Feuerverzinkung. Dennoch kann es nach einigen Jahren zum Abblättern der Außenschicht und Korrosion kommen. Metalltore bleiben die beliebteste und am häufigsten gewählte Lösung. Am billigsten, aber auch nicht besonders ästhetisch, sind solche aus Netz, das über Metallpfosten bespannt ist. Die eindrucksvollsten unter den Metalltoren sind natürlich in der Schmiede maßgefertigte Tore. Die treten in Polen in wirklich vielen Variationen auf. Die hohe Qualität der Anfertigung ist nicht der einzige Vorteil. Die Zuverlässigkeit der Zaunkonstruktion aus hochwertigem Stahl oder anderen hochwertigen Metallen ist hier auch ein bedeutender Qualitätsmerkmal, der für die polnischen Hersteller spricht. Außerdem sind die Zäune und Tore in Deutschland immer teurer, deshalb lohnt es sich über eine günstigere Alternative aus Polen nachzudenken.

Zäune und Tore aus Polen

Viele polnische Unternehmen sind führend in der Herstellung und Montage von Eingangstoren, Pforten, Zaunanlagen nach Kundenwunsch oder nach vorgefertigten traditionellen oder modernen Entwürfen. Die langjährige Erfahrung in dieser Branche lässt die Auftragnehmer aus Polen Projekte für die anspruchsvollsten Kunden realisieren. Sie führen alle Aufträge mit höchster Präzision aus. Sie erstellen Stahlelemente von den kleinsten Dekorationselementen bis hin zu Zäunen, Balustraden, elektrischen Toren, Pforten mit Video- und Sprechanlage auf dem gesamten Grundstück. Im Angebot sind ein- und zweiflügelige Tore sowie Schiebetore mit Antriebssystemen. Die polnischen Unternehmen haben immer mehr positive Bewertungen. Was für sie zählt, ist die Kundenzufriedenheit und die Schaffung atemberaubender Zaunanlagen. Denken Sie daran, dass Sie beim Kauf eines Zauns in Polen inklusive das gesamte Dienstleistungspaket kaufen. So erhalten Sie in der Regel eine Kaufunterstützung, individuelle Beratung, Transportservice und fachgerechte Montage mit Garantie.

Kommentar verfassen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert