Dachdecker aus Polen

Dachdecker aus Polen

Dachdecker aus Polen

Sie möchten Ihr Dach decken oder sanieren und suchen nach einem geeigneten Dachdecker? Im Internet finden Sie die besten Dachdecker aus Ihrer Umgebung und können auch schnell nach einem Kostenvoranschlag fragen. Doch wussten Sie, dass es möglich ist noch günstigere Dachdecker zu finden? Ein Dachdecker muss nämlich nicht aus Ihrer unmittelbaren Umgebung kommen. Ob Sie’s schon wussten oder nicht, Sie können auch einen Dachdecker aus Polen einstellen. Warum ausgerechnet Polen?
Dachdecker Dienstleistungen sind in Polen viel günstiger als in Deutschland. Sie können sich diesen Preisunterschied zunutze machen und einen Dachdecker aus Polen beauftragen. Die Anfahrt ist dann länger, aber das Ganze lohnt sich im Vergleich zu den deutschen Preisen trotzdem!

Wenn Sie wissen wollen, wie das Ganze funktioniert, warum die Preise für polnische Dachdecker so niedrig sind, wie viel Sie sparen können und vieles mehr, dann lesen Sie unbedingt unseren Ratgeber. Wir zeigen Ihnen die Vor- und Nachteile beim Kauf von Dienstleistungen aus Polen.

Besonders in der heutigen Zeit ist sparen angesagt, denn die Preise sind in Deutschland wortwörtlich in die Höhe geschossen. Zum Glück bietet unser Nachbarland eine unkomplizierte und günstige Lösung. Falls Sie noch nie Waren oder Dienstleistungen aus Polen gekauft haben, dann ist jetzt der beste Zeitpunkt, um davon zu profitieren.

Dachdecker aus Polen
In Polen gibt es echt viele Dachdeckerfirmen

Polnische Dachdecker

Polnische Dachdecker sind in Deutschland bereits seit Jahren gefragt. Deutsche Unternehmer, die sich auf dem Markt auskennen, wissen ganz genau, dass es lohnenswerter ist, einen polnischen Dachdecker zu beauftragen. Sie haben Erfahrung in der Branche und wissen, dass polnische Dachdecker eine günstige und sichere Alternative ist. Vielleicht sind Ihnen schon mal Arbeiter aus Polen auf deutschen Baustellen aufgefallen. In den meisten Fällen wohnen diese Arbeiter in Polen und wurden nur für einen Auftrag angeheuert. Das Ganze ist kein Zufall! Die Dachdecker wurden eingestellt, weil sie viel günstiger sind als in Deutschland.

Das Beste daran: Sie müssen kein Unternehmer sein, um von dem Preisunterschied zu profitieren! Fakt ist aber, dass polnische Dachdecker im Privatbereich nicht so oft eingestellt werden, wie im gewerblichen Bereich. Wir sind der Meinung, dass das Suchen nach einem Dachdecker aus Polen ein paar Schritte raus aus der Komfortzone erfordert. Viele fürchten sich vor Sprachproblemen, dem Aufwand und der rechtlichen Situation in Streitfällen usw. Die Qualität polnischer Handwerker überzeugt in voller Hinsicht, doch es gibt immer mal wieder Situationen, wo etwas schiefgehen kann. In solchen Streitfällen, könnte es schwierig sein, eine ausländische Firma dafür zu belangen (mehr dazu erfahren Sie bei „Worauf sollte man achten?“. Es gibt jedoch auch polnische Handwerker mit Firmensitz in Deutschland. Ein weiterer Grund ist, dass einige nie gedacht haben, dass es möglich sei, einen polnischen Dachdecker einfach so über das Internet zu finden.

Dachdecker Polen: Nachfrage in den letzten Jahren gestiegen

Wenn Sie nach günstigen Angeboten aus Polen suchen möchten, geben Sie einfach „Dachdecker Polen“ in die Suchmaschine Ihrer Wahl ein. Dieser Suchbegriff ist aufgrund der wirtschaftlichen Lage in den letzten Jahren sehr beliebt geworden. Die Nachfrage nach polnischen Dachdeckern ist in Deutschland also gestiegen.

Polnische Unternehmer haben, dies natürlich erkannt und Sie finden eine Angebot-Vielfalt, die es so vor paar Jahren noch nicht gegeben hat. Es wird stetig versucht die große Nachfrage zu stillen und es tauchen immer mehr polnische Dachdecker Dienstleistungen im „Deutschen Internet“ auf.

Das Ganze führt natürlich zu einem Konkurrenz-Markt. Für Sie als Kunde ist das vorteilhaft, denn die polnischen Dachdecker konkurrieren miteinander und versuchen sich zu übertreffen. Es ergeben sich ein verbesserter deutscher Kundenservice, schnellere Bearbeitungszeiten und höhere Qualität.

Polnische Dachdecker
Polen Dachdecker

Polnische Dachdeckerfirmen

Polnische Dachdeckerfirmen haben im Allgemeinen einen guten Ruf und stehen der deutschen Qualität in nichts nach. Die Arbeiter aus Polen scheuen sich nicht vor der Arbeit und sind in Ihrem Fach versiert und motiviert. Doch bevor Sie zu irgendeinem x-beliebigen Dachdecker aus Polen greifen, sollten Sie vorher gründlich recherchieren.

Die Visitenkarte, in diesem Fall die Website, sollte einen seriösen Eindruck machen und sprachlich überzeugen. Jemand, der bereits mehrere Jahre Berufserfahrung hat, ist die sicherere Wahl. Das Unternehmen sollte regelmäßig erreichbar sein und gut genug Deutsch sprechen. Dies ist besonders wichtig, wenn Probleme oder Konflikte entstehen sollten.

Bevor Sie einen Deal eingehen, bekommen Sie zuerst einen kostenlosen Kostenvoranschlag. Dies ist eine gute Gelegenheit, um sich mit einer polnischen Dachdeckerfirma vertraut zu machen und zu schauen, ob sie Ihre Bedürfnisse decken kann. Wenn die Möglichkeit besteht, ist es auch ratsam, sich die Kundenrezensionen anzuschauen.

Polen Dachdecker: Worauf sollte man achten?

Wenn Sie nach „Polen Dachdecker“ suchen, gibt es einige weitere Dinge, die Sie beachten sollten. Das wichtigste sind Steuernummer und die Betriebshaftpflichtversicherung.

Ein legaler polnischer Betrieb muss eine Steuernummer besitzen. Falls Sie skeptisch sind, dann fragen scheuen Sie sich auf keinen Fall nachzufragen. Wenn Sie einen Handwerker aus dem Ausland beauftragen, ist auch die Betriebshaftpflichtversicherung von großer Wichtigkeit. Auch dies sollten Sie ggf. kontrollieren. Ohne eine solche Versicherung, müssten Sie im Fall von Schäden, die verursacht werden, komplett selbst dafür haften.

Es klingt zwar extrem verlockend, einen Dachdecker aus Polen schwarz zu beschäftigen. Wir raten aber streng davon ab! Das mag zwar in einigen Fällen gut gehen, doch es ist illegal und birgt viele Risiken. Sollte das polnische Unternehmen keine Haftpflichtversicherung besitzen, ist das nicht das Ende der Welt. Sie können problemlos eine günstige Baupolice abschließen und sich mit dem Unternehmer darum einigen, wie das die Gesamtkosten beeinflusst.

Dachdecker Polen Kosten

Dachdecker Polen Kosten sind niedriger als in Deutschland, doch um wie viel? In Deutschland kostet ein Dachdecker pro Stunde meist an die 50 – 65 €, doch dieser Wert reicht nicht aus, um die Gesamtkosten zu kalkulieren. Die Kosten für das Decken oder Sanieren eines Daches sind immer vom Projekt abhängig. Zum Vergleich: In Polen kostet ein Dachdecker etwa 8 € pro Stunde.

Bereits an dem Unterschied im Stundenlohn lässt sich der enorme Preisunterschied erkennen. Beachten Sie aber, dass das die Preise für eine Dienstleistung innerhalb Polens gelten. Wenn Sie einen polnischen Dachdecker in Deutschland beauftragen, muss das Unternehmen einen individuellen Kostenvoranschlag für Sie erstellen. Transportkosten, evtl. Materialkosten usw. fließen dort mit ein.
Unserer Recherche zufolge lassen sich im Schnitt 25 – 30 % sparen.

Kommentar verfassen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert