Feuerwerk aus Polen

Feuerwerk aus Polen bestellen

Feuerwerk aus Polen bestellen

Feuerwerk aus Polen ist ein populäres Thema. Einerseits sorgen die Feuerwerke weltweit für die feierliche Stimmung bei verschiedenen Angelegenheiten, sei es eine private Party, z.B. Hochzeitsfeier, oder ein öffentliches Fest, wie etwa Silvester. Die Gegenargumente sind auch gut bekannt. Vor allem geht es dabei um Tierschutz und diejenige stressvolle Wirkung, die Feuerwerke auf unsere vierbeinige Freunde haben können.

Da die Benutzung von pyrotechnischen Waren in Deutschland mittlerweile entweder stark begrenzt oder gar verboten ist, fragen sich manche Menschen, ob man Feuerwerk aus Polen bestellen kann bzw. darf und wie dies praktisch aussehen sollte. An alle, die daran interessiert sind, richtet sich der folgende Beitrag. Im Text findest du Antworten auf die am häufigsten entstehenden Zweifel sowie einige Ratschläge zum Einkauf von professioneller polnischer Pyrotechnik.

Feuerwerke aus Polen bestellen

Spätestens seitdem die uneingeschränkte Verwendung von pyrotechnischen Produkten in Deutschland problematisch ist, wächst die Zahl der Kunden, die Feuerwerk aus Polen bestellen. Zumal die Palette hochwertiger Pyrotechnik in diesem Land sich wirklich als sehr breit erweist.

In Polen findet man Unternehmen, die zu den bedeutendsten Feuerwerk-Importeuren in ganz Europa gehören. Darüber hinaus beschäftigen sich mehrere Firmen mit der Herstellung topqualitativer Entertainment-Pyrotechnik. Polen produziert und liefert hochwertige Feuerwerkwaren, sowohl im Bereich des Großhandels als auch für private ausländische Empfänger. Dazu gehören unter anderem:

  • Kleinfeuerwerke, also Knaller, Fontäne, Römische Lichter, Kleinraketen;
  • Großfeuerwerke, d.h. Bomben, Zylinder, Großraketen und Single Shots;
  • Bühnenfeuerwerke, die für diverse Konzerte bzw. andere Live-Veranstaltungen vorgesehen sind.

Somit kann man auf dem polnischen Markt gleichermaßen pyrotechnische Produkte für kleinere Partys im Haus- bzw. Hotel- oder Restaurationsgarten erwerben und auch diejenigen, die bei Massenfeierlichkeiten ihre Verwendung finden.

Feuerwerk aus Polen
Feuerwerke aus Polen sind weltweit bekannt

Feuerwerk aus Polen bestellen Erfahrungen

Es lohnt sich auch, mit anderen Menschen, die Feuerwerk aus Polen bestellen Erfahrungen auszutauschen. Die Vorteile, die dabei am häufigsten erwähnt werden, sind vor allem:

  • reiche Auswahl von Amateur- sowie professionellen Feuerwerken;
  • schnelle Lieferzeit;
  • ausgezeichnete Bedingung;
  • gute Qualität.
  • attraktive Preise.

Das wegen der Coronavirus-Pandemie in Deutschland erneuerte Verkaufsverbot führte dazu, dass immer mehrere Pyrotechnik-Fans sich dafür entscheiden, Feuerwerke aus Polen zu erwerben. Diese sollten natürlich nicht nur legal, sondern auch sicher sein.

F2 Feuerwerk aus Polen bestellen

Will man F2 Feuerwerk aus Polen bestellen, so handelt es sich in der Regel um Silvesterpartys im Freien. Denn diese Art von Knallkörpern ist nämlich nur für die Verwendung im Außenbereich bestimmt. Zu kaufen sind sie ab 18. Lebensjahr und zu verwenden ausschließlich in der Zeitspanne vom 28. bis zum 31. Dezember. Dazu zählt selbstverständlich auch die Silvesternacht.

Melden muss man das in Polen eingekaufte Feuerwerk zwar nicht. Es empfiehlt sich jedoch, besondere Achtung darauf zu lenken, dass die Knaller sich von den in der EU verpflichtenden Standards nicht abweichen. Auch die Transporteinpackung sollte geeignet sein, sowohl wenn man die Ware selbst abholt (z.B. in den Grenzgebieten) als auch bei einer Internet-Bestellung.

Es gibt allerdings einige Arten von F2 Feuerwerk, bei denen ein extra Erlaubnis bzw. eine spezielle Befähigung erforderlich ist. Dies betrifft:

  • Knallkörperwaren mit Blitzknallsatz;
  • Feuerwerk-Raketen mit Netto-Explosivstoffmasse, die mehr als 20 g beträgt;
  • Comet-Schwärmer sowie andere pyrotechnische Produkte mit Pfeifsatz als Einzelgegenstand.

Ansonsten ist der Feuerwerkmarkt in Europa ziemlich frei von zusätzlichen Begrenzungen oder Kaufschwierigkeiten.

Feuerwerk aus Polen Einfuhr. Darf man Feuerwerk aus Polen einführen?

Da der Ankauf vom Feuerwerk aus Polen Einfuhr der pyrotechnischen Ware(n) voraussetzt, taucht die Frage: „Darf man Feuerwerk aus Polen einführen?“ ziemlich oft auf. Die Antwort ist eigentlich kurz und klar: Ja, man darf es durchaus tun, obschon einige oben erwähnte Aspekte beachtet werden sollten. Der europäische Binnenmarkt ist aber eben dazu da, um unterschiedlichste Waren von einem EU-Staat ins andere problemlos einführen zu dürfen. Da kann man sich jedoch eine andere Frage stellen.

Wie viel Feuerwerk darf man aus Polen einführen?

Und zwar: Wie viel Feuerwerk darf man aus Polen einführen? Privatpersonen mit eigenem PKW ist die Menge von bis zu brutto 50 kg (inkl. Verpackung) zum Transport erlaubt. Denken Sie auch daran, dass man nach dem deutschen Recht in einem bewohnten Raum das Feuerwerk der F1 und F2 Kategorien mit max. 1 kg (netto) Explosivstoffmasse lagern darf. Bei einem unbewohnten Raum, der sich in einem Wohngebäude befindet, sind es 10 kg. Ein abgetrennt stehendes Gebäude ohne Bewohner, beispielsweise eine Garage oder Scheune, darf Feuerwerkkörper in der Menge bis zu 15 kg enthalten.

Darf man aus Polen Feuerwerk kaufen?

Allerdings sei darauf zu achten, dass alle eingekauften Böller über entsprechende CE- bzw. ADR-Zertifikate verfügen. Dies bestätigt das Beibehalten derjenigen Herstellungsnormen- und Standards, die aktuell in der Europäischen Union gelten. Dadurch kann man auch sicher sein, dass die Feuerwerke vor dem Versand gründlich untersucht bzw. getestet wurden. Manche polnische Firmen führen zu diesen Zwecken sogar eine langfristige Zusammenarbeit mit Forschungsinstituten, die sich damit professionell beschäftigen.
Da es beim Feuerwerk-Export nicht nur um Gebrauch von pyrotechnischen Waren geht, sondern auch um deren Lagerung und Transportierung, sollte man alle diese Aspekte gut bedenken, um sich schließlich für beste Qualität der bestellten Produkte entscheiden. Denn Feuerwerkskörper sind definitiv kein Produkt, bei dem Geldsparen vorrangig sein sollte. Solche Faktoren, wie Sicherheit und hohes Herstellungsniveau spielen eine bei weitem bedeutendere Rolle. Man sollte jedoch unterstreichen, dass die Preise für gute Feuerwerke in Polen eher günstig sind.

Polnisches Feuerwerk
Feuerwerke aus Polen

Polnisches Feuerwerk

Zusammenfassend, ist polnisches Feuerwerk eine sichere und populäre Investition, die besonders im Lichte des bundesweiten Verkaufsverbotes für Pyrotechnik in Deutschland immer mehrere Anhänger findet.

Nicht vergessen sollte man dabei aber folgende relevante Beeinträchtigungen:

  • Benutzung von Feuerwerken ist an publikumsträchtigen Plätzen nicht gestattet;
  • eingekaufte Knallkörper sollen den geltenden EU-Richtlinien für Waren dieser Art entsprechen und CE-Zeichen tragen;
  • allgemeinen Sicherheitshinweise sind selbstverständig ebenfalls zu beachten, weshalb es wichtig ist, dass der Käufer bzw. Verbraucher die Gebrauchsanweisung für polnisches Feuerwerk vollständig versteht.

Sind alle Voraussetzungen erfüllt, so kannst du dich sorgenlos und sicher am gekauften Feuerwerk erfreuen und die Party richtig abknallen lassen. Viel Spaß! 😊

Kommentar verfassen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.