Gartenhaus aus Polen

Gartenhaus aus Polen

Gartenhaus aus Polen

Immer mehr Deutsche spielen mit dem Gedanken, ein Gartenhaus aus Polen anzuschaffen. Der Grund dafür liegt auf der Hand. Gleiche Qualität zu einem deutlich niedrigeren Preis und da Polen ein direktes Nachbarland von Deutschland ist, kommt man trotz zusätzlicher Versandkosten bzw. Kosten für den Eigentransport immer noch deutlich unter den deutschen Preis für ein Gartenhaus.

Wie bereits erwähnt gibt es keinerlei Abstriche bei der Qualität eines Gartenhauses aus Pole. Und oft kann dieses sogar qualitativer sein. Das Qualitätssiegel „Made in Germany“ hatte lange Zeit einen hohen Wert auf dem Markt, aber verliert im Nachzug anderer ausländischer Hersteller langsam an Bedeutung und wird langsam zu einem Stereotypen. Fakt ist, dass polnische Gartenhaus Hersteller ein sehr hochwertiges Sortiment an Produkten anbieten.

Ein weiterer Vorteil ist die große Auswahl und der Stil der polnischen Gartenhäuser. Im Gegensatz zu deutschen Gartenhäusern, welche oft schlicht und steril sind, beeindrucken die Gartenhäuser aus Polen mit entzückenden Verzierungen und ästhetischen Elementen. Falls Sie doch lieber etwas Schlichtes möchten, werden Sie in Polen trotzdem mühelos das passende Gartenhaus finden.

Gartenhäuser aus Polen: Wo bleiben die Angebote?

Die Statistik zeigt, dass Deutsche Bürger vermehrt nach Begriffen wie „Gartenhaus aus Polen“ suchen. Finden Sie aber, wonach Sie suchen? Viele polnische Hersteller haben schlicht und einfach noch keinen Vertrieb in Deutschland aufgebaut und haben keine deutschsprachigen Angebote. In anderen Worten es ist sehr schwierig Angebote für Gartenhäuser aus Polen zu finden.

Ein Grund dafür ist die Dominanz von Kleinbetrieben in Polen. Sie können sich nicht leisten, ihre Produkte in Deutschland zu vermarkten. Die günstigen, begehrten Gartenhäuser in Polen existieren also, aber sind für deutsche Bürger meistens leider „unsichtbar“ und dadurch „ungreifbar“. Welche Möglichkeiten es trotzdem gibt, um Gartenhäuser günstig aus Polen zu erwerben, lesen Sie unter „Gartenhaus aus Polen kaufen.“

Gartenhaus aus Polen
Gartenhäuser aus Polen sind preisgünstig und hoch qualitativ

Gartenhaus Holz Polen

In Polen dominiert Kiefernholz den „Gartenhaus-Markt“, in Deutschland ist es wiederum das Fichtenholz. Fichtenholz hat ein gleichmäßigeres Aussehen, ist heller und hat weniger Astlöcher. Kiefernholz ist keineswegs eine schlechtere Wahl. Beide Holzarten sind ähnlicher Qualität. Der größte Unterschied ist ihr Unterschied im Aussehen. Wenn Sie sich mit den charakteristischen Farbunterschieden des Kiefernholzes anfreunden können, dann steht Ihnen auf dem polnischen Markt eine große Auswahl zur Verfügung. Wichtig: Die Qualität von Fichtenholz kann enorm variieren. Viele sind der Meinung, dass das Fichtenholz aus unserer Region nicht besonders langlebig ist und seine Dichte sowie Härte schnell verliert. Man greift aus diesem Grund gerne zu Fichtenholz aus nördlicheren Regionen, muss aber auch mit höheren Kosten rechnen.

Gartenhaus Kunststoff aus Polen

Ein Gartenhaus aus Kunststoff kann zum Umweltschutz beitragen, indem das Gartenhaus aus recyclebaren Materialien produziert wird. Der Kunststoff ist meistens sehr nachhaltig und kann je nach Modell und Verarbeitung die täuschend echte Optik eines Gartenhauses aus Holz geben. Ein weiterer Vorteil ist die Stabilität von Kunststoff. Es kann selbst die schlechtesten Witterungsbedingungen aushalten und bedarf keiner regelmäßigen Restaurierung.

Falls Sie sich dazu entscheiden ein Gartenhaus aus Kunststoff in Polen zu kaufen, dann sparen Sie gleich doppelt. Zum einen, weil die Preise in Polen niedriger als hierzulande sind und zum anderen, weil Kunststoff Gartenhäuser generell deutlich weniger kosten, als die aus Holz.

Gartenhaus 24 qm aus Polen

Der Grund weshalb viele Gartenhäuser aus Polen mit einer Grundfläche von 24 qm angeboten werden, ist das Bundeskleingartengesetz. Dieses setzt fest, dass Gartenhäuser mit einer maximalen Fläche von 24 qm keine Baugenehmigung brauchen. Sie müssen also niemanden über ihr Gartenhaus informieren und können es ganz ohne Erlaubnis aufstellen.
24 qm sind nicht wenig und mit einer geschickten Planung, lassen sich sehr praktische Gartenhäuser errichten, in denen man viel mehr Personen unterbringen kann, als man denkt.

Gartenhaus mit Schlafboden aus Polen

Ein Gartenhaus mit Schlafboden ermöglicht Schlafmöglichkeiten, ohne dabei den ganzen Raum wie ein Schlafzimmer einrichten zu müssen. Auch die Gartenhäuser aus Polen bieten diese Möglichkeit und sind dort ebenfalls äußerst beliebt.
Wenn Sie gerne Besuch bekommen von Leuten, die etwas weiter weg wohnen, Ihr Haus aber nicht genug Schlafmöglichkeiten bietet, dann könnte ein Gartenhaus mit Schlafboden die ideale Lösung sein. Die Schlafmöglichkeit kann nicht nur Ihren Besuchern dienen, sondern auch Ihnen selbst, Ihren Kindern und Ihrem Partner. Eine gemeinsame Nacht im Gartenhaus kann ganz einfach ohne viel Aufwand zu einer romantischen Urlaubsnacht oder einem Abenteuer für Ihre Kinder werden.

Gartenhaus nach Maß aus Polen

Wenn Sie ein Gartenhaus nach Maß aus Polen suchen, dann werden Sie dies meist nur finden, wenn Sie ein wenig Aufwand in Kauf nehmen. Wie Sie bereits wissen, dominieren in Polen Kleinunternehmen den Markt. Das hat den Vorteil, dass diese meistens individuelle Produkte für ihre Kunden anfertigen.

Falls Sie in der Lage sind, einen detaillierten Bauplan selbst oder in Zusammenarbeit mit dem Hersteller zu erstellen, dann steht nichts im Weg. Dies ist jedoch einfacher gedacht als getan, denn die polnischen Hersteller sprechen kein Deutsch.
Seien Sie jedoch nicht entmutigt. Es gibt mittlerweile viele gut funktionierende Übersetzungsprogramme, die die ganze Sache enorm erleichtern können. Klar wird der ganze Bestellprozess nicht so glatt und einfach ablaufen wie im Baumarkt ihres Vertrauens, aber nur so bekommen Sie das beste Preis-Leistungs-Verhältnis. Es ist ganz einfach!

Rundholz Gartenhaus aus Polen

Das Rundholz Gartenhaus bzw. das Rundholz Haus im Allgemeinen hat eine lange Tradition in Polen und gehört zum berühmten „Zakopane-Stil“. Wenn Sie von einem authentischen Rundholz Gartenhaus träumen, dann sind sie als Kunde in Polen bestens aufgehoben.
Rundholz Gartenhäuser verleihen dem Gebäude einen klassischen rohen Effekt und lassen es wie eine alte Hütte mitten im Wald aussehen. Dieser Look zeugt von großer Natürlichkeit und Wärme und verleiht eine Atmosphäre von warmen Sommertagen auf dem Campingplatz.

Gartenhaus aus Polen kaufen

Mit dem Wandel der Zeit werden Verbraucher immer bewusster. Sie suchen immer mehr nach nachhaltigen und umweltfreundlichen Produkten. Aber dort hört das ganze nicht auf. Denn immer mehr Leute nutzen Vergleichsportale oder schauen im Ausland, um das beste Angebot für ihr Geld zu finden. Wenn Sie nach einem Gartenhaus aus Polen Ausschau halten, dann gehören Sie auch zu dieser immer weiter wachsenden Gruppe an „bewussten“ Verbrauchern

Es lässt sich sehr viel Geld sparen, wenn man den extra Aufwand in Kauf nimmt. Genauer gesagt, bis zu 50 % des Kaufpreises. Sollten Sie nahe der polnischen Grenze wohnen, dann haben Sie möglicherweise das Glück, dass der Hersteller die Transportkosten selbst übernimmt.

Der einzige Stolperstein, der auf Sie wartet: die Sprachbarriere. Wie bereits erwähnt, gibt es einen derzeitigen Mangel an deutschsprachigen Angeboten. Wir raten Ihnen, sich auf den offiziellen polnischsprachigen Websites oder in Foren umzuschauen. Um sich auf den polnischen Websites zurechtzufinden, benutzen Sie einen automatischen Übersetzer oder bitten jemanden um Hilfe, der die polnische Sprache beherrscht.

Kommentar verfassen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.